WiNeC

 

Wissenschaftliche Begleitforschung des Netzwerkes Gesunde Kinder in Zeiten von COVID-19

Forschungs- und Praxisprojekt

 

Das Projekt WiNeC umfasst die wissenschaftliche Begleitforschung des Netzwerks Gesunde Kinder in Brandenburg (NGK) in Zeiten von COVID-19. Das NGK ist ein Angebot der Gesundheitsförderung und Primärprävention und richtet sich an alle Familien des Landes Brandenburg ab der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr des Kindes. Es umfasst lokale Unterstützungsmöglichkeiten wie Elternbildungsangebote und Ehrenamtsstrukturen, durch die Familien von geschulten ehrenamtlichen Familienpat*innen begleitet werden können. Das Ziel ist die Elternkompetenz zu stärken und Kinder in ihrer gesunden Entwicklung zu fördern. 

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Begleitforschung möchte das Projekt erfassen, inwiefern die Arbeits- und Wirkweise durch die Pandemiebedingungen beeinflusst wurden. Die Forschung widmet sich dabei vier unterschiedlichen Perspektiven relevanter Zielgruppen im NGK: Netzwerkfamilien, Familienpat*innen, Regionalkoordinator*innen im Netzwerk Gesunde Kinder, sowie Mitarbeitende des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und der Landeskoordinierungsstelle Netzwerk Gesunde Kinder. Hierfür werden Interviews durchgeführt und Forschungswerkstätten initiiert, unter besonderer Berücksichtigung der Nutzer*innenorientierung. Das Projekt untersucht evaluierend die Resilienz und Krisensicherheit des NGK und soll anhand der gewonnenen Erkenntnisse zur qualitativen Weiterentwicklung beitragen.  

 

Laufzeit:

01.01.22 - 31.12.22

 

Durchführung:

Europa-Institut für Sozial- und Gesundheitsforschung e.V. Institut an der Alice Salomon Hochschule Berlin

 

Projektleitung: 

Prof. Dr. Raimund Geene

 

Projektkoordination:

Miriam Knoernschild

 

Projektmitarbeitende:

Miriam Knoernschild, Laurette Rasch, Katharina Lietz, Maya Lesage, Yves Šir, Lisa Hummel, Eric Krase

 

In Kooperation mit:

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Gefördert durch:

Ministerium für Bildung Jugend und Sport (Land Brandenburg)

 

 

Publikationen:

Geene, R. et al (2022): WiNeC Abschlussbericht.

 

Knoernschild, M., Rickensdorf, S., Geene, R. (2023): Alleinerziehende in der SARS-CoV-2-Pandemie: Familiäre
Gesundheitsförderung in der Kommune. Forum Gemeindepsychologie: fg-1-2023_0